*** Casino-Artikel ***

Schutz vor Bonus Betrug

ocdbonusbetrug.jpg (80,271 bytes)

Wie Online Casinos dem Bonus Missbrauch vorbeugen.

Es ist wie mit allem im Leben, wenn es bei Online Casinos um Boni oder Aufstiegsmöglichkeiten geht, gibt es Leute, die versuchen das System und die Großzügigkeit dieses Systems, zu missbrauchen. Wegen dieses Missbrauchs ist es nötig geworden, dass Online Casinos Maßnahmen ergreifen die sicherstellen, dass dem Bonusmissbrauch vorgebeugt wird. Während die Vorsicht der Casinos schnell zu Frustrationen bei den ehrlichen Casino Spielern führen kann, brauchen diese andererseits bestimmte Maßnahmen, um sich selbst vor Bonusmissbrauchern und Betrügern zu schützen.

Falls letztendlich zu viele Spieler ein bestimmtes Angebot eines Online Casinos missbrauchen, wird dies die Wirtschaftlichkeit und den Gewinn des Casinos negativ beeinträchtigen. Dadurch werden dann auch ehrliche Spieler betroffen, weil die speziellen Angebote seitens des Casinos zurückgezogen werden müssen.

Die Mehrheit der Onlinespieler versucht generell nicht das System zu betrügen, um mehr zu bekommen, als das System ohnehin schon bietet. Es gibt aber durchaus ein paar, die versuchen mehr für sich herauszuschlagen, als nur diesen einen Bonus pro Person, den das Casino bietet. Offensichtlich widerspricht dies dem Regelwerk des Casinos, sodass die Casinos alles in ihrer Macht stehende tun werden, um die Betrüger vom Spielen auszuschließen und sie des Betrugs zu überführen.

Einer der zahlreichen Wege, wie Online Casinos Bonusmissbräuche entdecken und ihnen vorbeugen, ist das Sammeln bestimmter Informationen der Spielercomputer, wie IP Adressen, die anzeigen, aus welchem Teil der Welt der Spieler mitmacht, die Seriennummer der Festplatte und die Version des CPU. Ebenfalls dazu gehören einige andere Informationen, die aber nicht in die Privatsphäre der Nutzer eindringen. Sobald der Spieler sich im Online Casino registriert werden diese Informationen zusammen mit dem Spielernamen abgespeichert, sodass der Spieler sich nicht noch einen zweiten Account mit einem anderen Spielernamen anlegen kann.

Man liegt richtig, wenn man nun denkt, dass es noch andere Wege für die Spieler gibt, um um diese Vorsichtsmaßnahmen herum zu kommen, wenn sie es wirklich wollen. Zum Beispiel indem sie einen Laptop oder einen Tablet PC nutzen oder Namen und Adresse eines Freundes verwenden. Online Casinos haben mittlerweile viele Methoden das Missbrauchen von Boni zu verhindern und fordern daher von den Spielern häufig Beglaubigungen der Identifizierungsdokumente bei Auszahlungsanfragen an. Mit diesen Dokumentanfragen werden die Spieler dazu aufgefordert dem Casino eine Kopie ihres Passes oder eines anderen Identifikationsdokuments vorzulegen.

Alles, was verdächtig wirkt, wird weitere Nachforschung zur Folge haben und durch stützende Dokumentation, die das Casinopersonal zufriedenstellen sollte, wird die Glaubwürdigkeit sichergestellt, bevor die Geldmittel für die Auszahlung freigegeben werden.

Wichtig ist sich daran zu erinnern, dass falls ein Online Casino beweisen kann, dass ein Spieler die Regeln gebrochen hat, denen er/sie bei der Registrierung zugestimmt hat, ist das Online Casino zu Zahlungen an diese Person nicht verpflichtet.

Während manche Spieler es als eine große Unannehmlichkeit empfinden könnten, immer befürchten zu müssen, dass es zu einem Eindringen in die eigene Privatsphäre kommt, ist es doch auf der anderen Seite das Standardprogramm der Online Casino Industrie. Seriöse Online Casinos versuchen immer sicherzustellen, dass die Privatsphäre der Spieler geschützt wird, sodass der Prozess der Maßnahmen so sanft und wirksam wie möglich verläuft.

Personenbezogene Daten werden mit ausgeklügelten Verschlüsselungstechnologien abgespeichert. Dazu kommt, dass nur die diensthöchsten Angestellten auf die Daten zugreifen dürfen und können. Diese persönlichen Daten werden niemals an Dritte weitergeleitet, einzige Ausnahme wäre, dass das geltende Länderrecht dies erfordern würde.

Also fühlen Sie sich in nächster Zeit nicht davon belästigt, dass man Dokumente zur Identifikation von Ihnen fordert. In Ihre Privatsphäre wird dadurch nicht eingegriffen. Erinnern Sie sich stattdessen daran, dass es hierbei um Ihre eigene Sicherheit und auch um die Sicherheit des Online Casinos geht.